Geocaching bildlich festhalten

Geocaching wird immer beliebter. Die virtuelle Schnitzeljagd ist für Groß und Klein ein einziger großer Spaß. Dabei ist es auch kein Wunder, wenn immer mehr Vereine in diesem Bereich gegründet werden oder auch aktive Gruppen. Sie nutzen Geocaching als Freizeitbeschäftigung. Das bringt nicht nur den Vorteil, dass man teils sehr entlegene Ecken in der eigenen Region kennen lernt, sondern sich ebenso an der frischen Luft aufhält. Für die Gesundheit ist Geocaching insofern auch als sehr sinnvoll zu betrachten. Viele Gruppen, die sich gebildet haben, um Geocaching in ihrer Freizeit zu nutzen, veranstalten hin und wieder auch regelrechte kleine Wettbewerbe, bei denen Preise ausgeschrieben werden. Um die eigene Gruppe bekannter zu machen und mehr Mitglieder zu gewinnen, sollten diese Wettbewerbe natürlich auch bildlich festgehalten werden. Hierfür eignen sich Videoproduktionen ideal. Sie können die Geocacher bei ihrer Suche nach Hinweisen und Co. begleiten und so den gesamten Wettbewerb im Bild festhalten.

Am Ende der Schnitzeljagd kann aus den so entstandenen Aufnahmen ein aussagekräftiges Video gestaltet werden, das auf der ohnehin meist vorhandenen Homepage veröffentlicht wird. Dadurch lassen sich vielfach auch noch weitere Mitglieder für die Gruppe gewinnen, die beim nächsten Wettbewerb dieser Art unbedingt mit dabei sein wollen.

Beim Geocaching geht es also vornehmlich um den Spaß und das Abenteuer. Vielfach kommt man sich vor, wie bei einer Schatzsuche. Im Internet bzw. via Handy können die Geodaten abgerufen werden, die für den Standort stehen, an dem ein weiterer Hinweis auf das Ziel zu finden ist. Nachdem man diesen Standort erreicht hat, kann der Hinweis gelesen werden und mitunter sind hierauf auch die Geodaten für den nächsten Ort, den es zu besuchen gilt, zu finden. Wird beim Geocaching auf diese Weise verfahren, muss der Einzelne nicht ständig erneut ins Internet sehen. Wenn dann noch Videoproduktionen aus der Schnitzeljagd entstehen, gibt dies auch eine bleibende Erinnerung für alle Teilnehmer. Zudem lassen sich die schönsten Orte bildlich festhalten und der eine oder andere kann in Zukunft einen Familienausflug dorthin planen.